skip to Main Content
Starkheim 3 | 84453 Mühldorf a. Inn +49 8631 98637-0

Fachkraft für Grundschulkindbetreuung

Fachkräfte für Grundschulkindbetreuung arbeiten in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, z.B. in Horten und Häuser für Kinder mit Gruppen für Kinder ab 6 Jahren.
Zudem gibt es die Möglichkeit in Einrichtungen mit schulischen Angeboten (einfache und verlängerte Mittagsbetreuung sowie offene und gebundene Ganztagesschule an Grundschulen) zu arbeiten.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Grundschulkindbetreuung ist im  ersten Jahr eine überwiegend theoretische Ausbildung an der Fachschule (angegliedert an die Fachakademie).

Darauf folgt ein 12-monatiges Berufspraktikum.

Die Praktikumsphase wird von die Fachschule durch Seminarveranstaltungen begleitet.

Berufsabschluss:
Fachkraft für Grundschulkindbetreuung (Berufsabschluss für Bayern)

Aufnahmebedingungen

  • mittleren Schulabschluss
  • berufliche Vorbildung durch eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • Nachweis über eine sechswöchige praktische Tätigkeit in einer sozialpädagogischen oder schulischen Einrichtung im einschlägigen Bereich
  • für Bewerber mit einer anderen Muttersprache als Deutsch: einen Nachweis über hinreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2)

Bewerbungen

Bewerbungen werden bis 19. Juni 2020 für das darauffolgende Schuljahr angenommen.

Bitte reichen Sie ein:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Nachweis des entsprechenden Abschlusszeugnisses (beglaubigte Abschrift des Zwischen- oder Abschlusszeugnisses)
  • Nachweis der praktischen Tätigkeit
  • zwei Farblichtbilder in Passbildgröße, mit Namen auf der Rückseite

Bitte keine Bewerbungsmappe oder Ähnliches verwenden.

Schulgeld

Als private, staatlich anerkannte Fachschule sind die Kosten für einen Schulplatz durch staatliche Zuschüsse abgedeckt. Deshalb wird kein Schulgeld erhoben.

  • Bei der Aufnahme wird einmalig eine Verwaltungspauschale von € 20,00 erhoben.

Für besonderen Aufwand (z.B. Kopiergeld, Verbrauchs- und Arbeitsmittel) wird in jedem Schuljahr ein jährlicher Beitrag erhoben.

  •  220,00 Euro/Jahr

Stand: März 2020

Das Lehrangebot umfasst folgende Fächer:

  • Englisch
  • Sozialkunde/Soziologie
  • Deutsch und Kommunikation
  • Pädagogik/Psychologie/Heilpädagogik
  • Recht, Verwaltung und Organisation
  • Sprachliche Bildung
  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung
  • Umwelt- und Gesundheitsbildung
  • Religiöse und ethische Bildung
  • Bewegungserziehung
  • Medienbildung
  • Ästhetische Bildung
  • Musikalische Bildung
  • Sozialpädagogische Methoden
  • Sozialpädagogische Praxis
  • Übungsfächer

Kontakt

Fachakademie für Sozialpädagogik Mühldorf
Starkheim 3, 84453 Mühldorf a. Inn
T +49 8631 986370
F +49 8631 9863718
E-Mail

Ansprechpartner Leitung:

Christian Peiser

Christian Peiser, Schulleiter

Christian Peiser, Schulleiter

Pfarrer
Leiter der Fachakademie
E-Mail

Marianne Glück

Marianne Glück stellvertretende Schulleitung

Marianne Glück, stellvertretende Schulleitung

Stellvertretende Leiterin der Fachakademie
E-Mail

Ansprechpartnerinnen Sekretariat und Verwaltung:

Irene Seyfried

Rosemarie Precht

Icon

Flyer Fachakademie Mühldorf

Back To Top